Digitalisierung

Corona hat gezeigt, dass die Digitalisierung in allen Bereichen eine wachsende Bedeutung erfährt. Homeoffice und Homeschooling setzen stabile und schnelle Internetverbindungen voraus. Die Gemeinde hat bereits eine Kooperation mit htp und Deutsche Glasfaser geschlossen, um die Gemeinde mit schnellem Internet zu versorgen.
Die Dienstleistungen des Rathauses sollen in Zukunft nicht nur persönlich, sondern auch digital von zu Hause – ohne Bindung an Öffnungszeiten – in Anspruch genommen werden können. MitbürgerInnnen, die nicht so sicher im Umgang mit den neuen Medien sind, werden ein unterstützendes Angebot erhalten.
Hinsichtlich der mobilen Erreichbarkeit im Funknetz sind die Funklöcher, durch entsprechenden Druck auf die Mobilfunkanbieter, zu beseitigen.

Als Bürgermeister der Gemeinde Nordstemmen möchte ich die Zukunft von Nordstemmen und seinen Ortsteilen für die Bewohner*Innen lebenswert gestalten.

Weitere Hauptbetätigungsfelder:

%d Bloggern gefällt das: